Physiotherapie

Im Jahre 1994 (mit der Gesundheitsreform) ist die Krankengymnastik und die Massagetherapie zur Physiotherapie verschmolzen. Unter anderem umfasst die Physiotherapie auch Wärmetherapie, Elektrotherapie, usw... 

Krankengymnastik ist ein Veraltetes Wort und hat ein falsches Sinnbild in unserer Gesellschaft. Unsere arbeit als Physiotherapeut hat sich weiterentwickelt und beschäftigt sich mehr und mehr damit Menschen mit eingeschränkten und/oder schmerzhaften Bewegungen ganzheitlich zu helfen.

Ganzheitlich im Sinne von Körper Geist Konzept. Wobei die Seele nicht zu kurz kommt.

Physiotherapie ist die Zusammensetzung verschiedenster Techniken, die dem Menschen zur Wiedererlangung der Bewegungsstörungen verhelfen sollen. Jeder Therapeut hat hierzu seine eigene Philosophie. Wir besprechen zuerst mit dem Klient die Störung und/oder Einschränkung und beurteile dann im Befund die Statiken, das Gleichgewicht, die verschiedenen Kräfte und die Koordinativen Fähigkeiten. Danach erstellen wir ein Konzept und beginnen mit den Behandlungen. Schlussendlich wird mit dem Patient geklärt, ob Ihm im gegenwärtigen Augenblick geholfen wurde, oder nicht. Eine Besserung sollte sich in den ersten Behandlungen einstellen. Die Behandlungsdauer richtet sich je nach Verordnung zwischen 20 und 30 Minuten.

 

Die MCI Physiotherapie hat alle Kassenzulassungen. 

 

 

 

 

 

 
rapie ~ Auf der Höll 3 ~35435 Wettenberg Wißmar ~ Tel. (0 64 06) 83 55 24 ~ Fax (0 64 06) 83 55 26
MCI Physiothe